• Load image into Gallery viewer, Seitenansicht eines formschönen Unisex Monk-Halbschuhs aus hellgrünem Leder von Cedoublé, einem jungen deutschen Schuhlabel, welches einen genderneutralen Ansatz verfolgt. Die seitliche Draufsicht zeigt sehr gut die leicht aufgeworfene Schuhspitze, den klassischen Monkstrap mit silberfarbener Schnalle und die prägnante Laufsohle aus leichtem EVA. Aus diesem Leichtzellmaterial sind auch die Laufsohlen der Ugg Australia Lammfellboots gefertigt.
  • Load image into Gallery viewer, Detailfoto von einem Paar hellgrüner, modischer Leder-Monk-Halbschuhe von dem jungen deutschen Schuhlabel Cedoublé. Der ungewöhnliche Style verfügt über eine auf dem Spann anpassbare Schnalle, den sogenannten Monk-Strap, eine aufgeworfene Wulstnaht mit prägnantem Stitching auf der Kappe sowie eine schwarze, leicht erhöhte Laufsohle aus leichtem EVA-Material. Die Sohle ist aus dem gleichen Material wie auch das von den Ugg Boots. Das Bild legt den Fokus auf die Front, die an abgerundetes Karree erinnert.
  • Load image into Gallery viewer, Produktfoto von einem Paar zart pistazienfarbenen Monk-Halbschuhe aus hochwertigem Leder. Auch innen sind die besonderen Schuhtypen mit der typischen Schnalle auf dem Spann mit Leder in schwarz ausgestattet. Die Futterfarbe greift den schwarzen Farbton der Leichtzelllaufsohle auf. Das Bild gibt den zeitgemäßen Unisex-Stil der aktuellen Schuhmode gut wieder. Cedoublé fertigt genderfluid und non-seasonal.
  • Load image into Gallery viewer, Vogelperspektive von einem Paar hellgrüner Ledermonks mit schwarzem Lederfutter und gepolsterter Lederdecksohle von dem deutschen Schuhlabel Cedoublé. Auf der Decksohle ist ein Teilstück des Markenschriftzuges zu sehen. Das sehr modische und dennoch klassische Modell zeichnet sich neben seiner besonderen Farbe auch durch den verstellbaren Lederriemen mit der silberfarbenen Schnalle sowie durch die leichte EVA-Sohle und die Wulstnaht auf der Schuhfront aus. Das linke und rechte Stück sind parallel.
  • Load image into Gallery viewer, Foto von einem Paar hellgrüner Monks, welche von der Marke Cedoublé sind, ein Label, welches non-seasonal und genderfluid arbeitet sowie auf Nachhaltigkeit großen Wert legt. Die abgebildeten Schuhe bestechen durch die spezielle Farbe und die prägnante Leichtzelllaufsohle. Insgesamt ein Style, der sehr exklusiv wirkt, durch die vernünftige Preispolitik des Herstellers jedoch erschwinglich ist. Mit oder ohne Socken ein Modell, welches fast ganzjährig tragbar ist.
  • Load image into Gallery viewer, Foto von auf der Seite liegenden, hellgrünen Leder-Monk-Schuhen des Labels Cedoublé auf dem die vielen, schönen Details des Designs zu erkennen sind. Angefangen bei dem typischen Monk-Strap mit silberfarbener Dornschließe über die Wulstnaht auf der Schuhspitze mit Ton-in-Ton-Stitching bis hin zu der ultra-leichten EVA-Laufsohle in schwarz. Der Style steht hochpreisiger Designerware in nichts nach, wird jedoch zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis angeboten.
  • Load image into Gallery viewer, Detailfoto eines hellgrünen Ledermonks, auf diesem Bildausschnitt steht die lederne Monkschnalle mitsamt ihrer silberfarbenen Schnalle im Fokus. Verschwommen kann man auch noch die aufgeworfene Wulstnaht auf der Schuhfront mit farblich passendem Stitching wahrnehmen. Der helle Grünton ist sehr modische und kann mit Avocado, Pistazie oder Guacamole beschrieben werden. Eine sanfte Nuance für das ganze Jahr.
  • Load image into Gallery viewer, Bild zweier Models entstanden bei einer Fotostrecke für das junge, deutsche Schuhlabel Cedoublé. Beide Frauen lehnen an einem kleinen Felsen. Während die eine passend zu ihrem braunen Crop Top aus Leder ebenfalls braune Leder-Monk-Halbschuhe trägt, ist die andere mit dem gleichen Schuhmodell in hellgrün bekleidet. Die Bildsprache unterstreicht den urbanen Charakter, der gleichzeitig Sehnsucht nach der Natur symbolisiert.
  • Load image into Gallery viewer, Bild einer Frau in Bluse mit Zebramuster und Jeans zuhause in einem Ledersessel. Sie trägt hellgrüne Monk-Schuhe aus Leder von Cedoublé.
  • Load image into Gallery viewer, Bildausschnitt von einer Frau, die eine Jeans und hellgrüne chunky Monk Halbschuhe aus Echtleder mit schwarzer Sohle trägt.
Seitenansicht eines formschönen Unisex Monk-Halbschuhs aus hellgrünem Leder von Cedoublé, einem jungen deutschen Schuhlabel, welches einen genderneutralen Ansatz verfolgt. Die seitliche Draufsicht zeigt sehr gut die leicht aufgeworfene Schuhspitze, den klassischen Monkstrap mit silberfarbener Schnalle und die prägnante Laufsohle aus leichtem EVA. Aus diesem Leichtzellmaterial sind auch die Laufsohlen der Ugg Australia Lammfellboots gefertigt.
Detailfoto von einem Paar hellgrüner, modischer Leder-Monk-Halbschuhe von dem jungen deutschen Schuhlabel Cedoublé. Der ungewöhnliche Style verfügt über eine auf dem Spann anpassbare Schnalle, den sogenannten Monk-Strap, eine aufgeworfene Wulstnaht mit prägnantem Stitching auf der Kappe sowie eine schwarze, leicht erhöhte Laufsohle aus leichtem EVA-Material. Die Sohle ist aus dem gleichen Material wie auch das von den Ugg Boots. Das Bild legt den Fokus auf die Front, die an abgerundetes Karree erinnert.
Produktfoto von einem Paar zart pistazienfarbenen Monk-Halbschuhe aus hochwertigem Leder. Auch innen sind die besonderen Schuhtypen mit der typischen Schnalle auf dem Spann mit Leder in schwarz ausgestattet. Die Futterfarbe greift den schwarzen Farbton der Leichtzelllaufsohle auf. Das Bild gibt den zeitgemäßen Unisex-Stil der aktuellen Schuhmode gut wieder. Cedoublé fertigt genderfluid und non-seasonal.
Vogelperspektive von einem Paar hellgrüner Ledermonks mit schwarzem Lederfutter und gepolsterter Lederdecksohle von dem deutschen Schuhlabel Cedoublé. Auf der Decksohle ist ein Teilstück des Markenschriftzuges zu sehen. Das sehr modische und dennoch klassische Modell zeichnet sich neben seiner besonderen Farbe auch durch den verstellbaren Lederriemen mit der silberfarbenen Schnalle sowie durch die leichte EVA-Sohle und die Wulstnaht auf der Schuhfront aus. Das linke und rechte Stück sind parallel.
Foto von einem Paar hellgrüner Monks, welche von der Marke Cedoublé sind, ein Label, welches non-seasonal und genderfluid arbeitet sowie auf Nachhaltigkeit großen Wert legt. Die abgebildeten Schuhe bestechen durch die spezielle Farbe und die prägnante Leichtzelllaufsohle. Insgesamt ein Style, der sehr exklusiv wirkt, durch die vernünftige Preispolitik des Herstellers jedoch erschwinglich ist. Mit oder ohne Socken ein Modell, welches fast ganzjährig tragbar ist.
Foto von auf der Seite liegenden, hellgrünen Leder-Monk-Schuhen des Labels Cedoublé auf dem die vielen, schönen Details des Designs zu erkennen sind. Angefangen bei dem typischen Monk-Strap mit silberfarbener Dornschließe über die Wulstnaht auf der Schuhspitze mit Ton-in-Ton-Stitching bis hin zu der ultra-leichten EVA-Laufsohle in schwarz. Der Style steht hochpreisiger Designerware in nichts nach, wird jedoch zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis angeboten.
Detailfoto eines hellgrünen Ledermonks, auf diesem Bildausschnitt steht die lederne Monkschnalle mitsamt ihrer silberfarbenen Schnalle im Fokus. Verschwommen kann man auch noch die aufgeworfene Wulstnaht auf der Schuhfront mit farblich passendem Stitching wahrnehmen. Der helle Grünton ist sehr modische und kann mit Avocado, Pistazie oder Guacamole beschrieben werden. Eine sanfte Nuance für das ganze Jahr.
Bild zweier Models entstanden bei einer Fotostrecke für das junge, deutsche Schuhlabel Cedoublé. Beide Frauen lehnen an einem kleinen Felsen. Während die eine passend zu ihrem braunen Crop Top aus Leder ebenfalls braune Leder-Monk-Halbschuhe trägt, ist die andere mit dem gleichen Schuhmodell in hellgrün bekleidet. Die Bildsprache unterstreicht den urbanen Charakter, der gleichzeitig Sehnsucht nach der Natur symbolisiert.
Bild einer Frau in Bluse mit Zebramuster und Jeans zuhause in einem Ledersessel. Sie trägt hellgrüne Monk-Schuhe aus Leder von Cedoublé.
Bildausschnitt von einer Frau, die eine Jeans und hellgrüne chunky Monk Halbschuhe aus Echtleder mit schwarzer Sohle trägt.
Seitenansicht eines formschönen Unisex Monk-Halbschuhs aus hellgrünem Leder von Cedoublé, einem jungen deutschen Schuhlabel, welches einen genderneutralen Ansatz verfolgt. Die seitliche Draufsicht zeigt sehr gut die leicht aufgeworfene Schuhspitze, den klassischen Monkstrap mit silberfarbener Schnalle und die prägnante Laufsohle aus leichtem EVA. Aus diesem Leichtzellmaterial sind auch die Laufsohlen der Ugg Australia Lammfellboots gefertigt.
Detailfoto von einem Paar hellgrüner, modischer Leder-Monk-Halbschuhe von dem jungen deutschen Schuhlabel Cedoublé. Der ungewöhnliche Style verfügt über eine auf dem Spann anpassbare Schnalle, den sogenannten Monk-Strap, eine aufgeworfene Wulstnaht mit prägnantem Stitching auf der Kappe sowie eine schwarze, leicht erhöhte Laufsohle aus leichtem EVA-Material. Die Sohle ist aus dem gleichen Material wie auch das von den Ugg Boots. Das Bild legt den Fokus auf die Front, die an abgerundetes Karree erinnert.
Produktfoto von einem Paar zart pistazienfarbenen Monk-Halbschuhe aus hochwertigem Leder. Auch innen sind die besonderen Schuhtypen mit der typischen Schnalle auf dem Spann mit Leder in schwarz ausgestattet. Die Futterfarbe greift den schwarzen Farbton der Leichtzelllaufsohle auf. Das Bild gibt den zeitgemäßen Unisex-Stil der aktuellen Schuhmode gut wieder. Cedoublé fertigt genderfluid und non-seasonal.
Vogelperspektive von einem Paar hellgrüner Ledermonks mit schwarzem Lederfutter und gepolsterter Lederdecksohle von dem deutschen Schuhlabel Cedoublé. Auf der Decksohle ist ein Teilstück des Markenschriftzuges zu sehen. Das sehr modische und dennoch klassische Modell zeichnet sich neben seiner besonderen Farbe auch durch den verstellbaren Lederriemen mit der silberfarbenen Schnalle sowie durch die leichte EVA-Sohle und die Wulstnaht auf der Schuhfront aus. Das linke und rechte Stück sind parallel.
Foto von einem Paar hellgrüner Monks, welche von der Marke Cedoublé sind, ein Label, welches non-seasonal und genderfluid arbeitet sowie auf Nachhaltigkeit großen Wert legt. Die abgebildeten Schuhe bestechen durch die spezielle Farbe und die prägnante Leichtzelllaufsohle. Insgesamt ein Style, der sehr exklusiv wirkt, durch die vernünftige Preispolitik des Herstellers jedoch erschwinglich ist. Mit oder ohne Socken ein Modell, welches fast ganzjährig tragbar ist.
Foto von auf der Seite liegenden, hellgrünen Leder-Monk-Schuhen des Labels Cedoublé auf dem die vielen, schönen Details des Designs zu erkennen sind. Angefangen bei dem typischen Monk-Strap mit silberfarbener Dornschließe über die Wulstnaht auf der Schuhspitze mit Ton-in-Ton-Stitching bis hin zu der ultra-leichten EVA-Laufsohle in schwarz. Der Style steht hochpreisiger Designerware in nichts nach, wird jedoch zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis angeboten.
Detailfoto eines hellgrünen Ledermonks, auf diesem Bildausschnitt steht die lederne Monkschnalle mitsamt ihrer silberfarbenen Schnalle im Fokus. Verschwommen kann man auch noch die aufgeworfene Wulstnaht auf der Schuhfront mit farblich passendem Stitching wahrnehmen. Der helle Grünton ist sehr modische und kann mit Avocado, Pistazie oder Guacamole beschrieben werden. Eine sanfte Nuance für das ganze Jahr.
Bild zweier Models entstanden bei einer Fotostrecke für das junge, deutsche Schuhlabel Cedoublé. Beide Frauen lehnen an einem kleinen Felsen. Während die eine passend zu ihrem braunen Crop Top aus Leder ebenfalls braune Leder-Monk-Halbschuhe trägt, ist die andere mit dem gleichen Schuhmodell in hellgrün bekleidet. Die Bildsprache unterstreicht den urbanen Charakter, der gleichzeitig Sehnsucht nach der Natur symbolisiert.
Bild einer Frau in Bluse mit Zebramuster und Jeans zuhause in einem Ledersessel. Sie trägt hellgrüne Monk-Schuhe aus Leder von Cedoublé.
Bildausschnitt von einer Frau, die eine Jeans und hellgrüne chunky Monk Halbschuhe aus Echtleder mit schwarzer Sohle trägt.
Seitenansicht eines formschönen Unisex Monk-Halbschuhs aus hellgrünem Leder von Cedoublé, einem jungen deutschen Schuhlabel, welches einen genderneutralen Ansatz verfolgt. Die seitliche Draufsicht zeigt sehr gut die leicht aufgeworfene Schuhspitze, den klassischen Monkstrap mit silberfarbener Schnalle und die prägnante Laufsohle aus leichtem EVA. Aus diesem Leichtzellmaterial sind auch die Laufsohlen der Ugg Australia Lammfellboots gefertigt.
Detailfoto von einem Paar hellgrüner, modischer Leder-Monk-Halbschuhe von dem jungen deutschen Schuhlabel Cedoublé. Der ungewöhnliche Style verfügt über eine auf dem Spann anpassbare Schnalle, den sogenannten Monk-Strap, eine aufgeworfene Wulstnaht mit prägnantem Stitching auf der Kappe sowie eine schwarze, leicht erhöhte Laufsohle aus leichtem EVA-Material. Die Sohle ist aus dem gleichen Material wie auch das von den Ugg Boots. Das Bild legt den Fokus auf die Front, die an abgerundetes Karree erinnert.
Produktfoto von einem Paar zart pistazienfarbenen Monk-Halbschuhe aus hochwertigem Leder. Auch innen sind die besonderen Schuhtypen mit der typischen Schnalle auf dem Spann mit Leder in schwarz ausgestattet. Die Futterfarbe greift den schwarzen Farbton der Leichtzelllaufsohle auf. Das Bild gibt den zeitgemäßen Unisex-Stil der aktuellen Schuhmode gut wieder. Cedoublé fertigt genderfluid und non-seasonal.
Vogelperspektive von einem Paar hellgrüner Ledermonks mit schwarzem Lederfutter und gepolsterter Lederdecksohle von dem deutschen Schuhlabel Cedoublé. Auf der Decksohle ist ein Teilstück des Markenschriftzuges zu sehen. Das sehr modische und dennoch klassische Modell zeichnet sich neben seiner besonderen Farbe auch durch den verstellbaren Lederriemen mit der silberfarbenen Schnalle sowie durch die leichte EVA-Sohle und die Wulstnaht auf der Schuhfront aus. Das linke und rechte Stück sind parallel.
Foto von einem Paar hellgrüner Monks, welche von der Marke Cedoublé sind, ein Label, welches non-seasonal und genderfluid arbeitet sowie auf Nachhaltigkeit großen Wert legt. Die abgebildeten Schuhe bestechen durch die spezielle Farbe und die prägnante Leichtzelllaufsohle. Insgesamt ein Style, der sehr exklusiv wirkt, durch die vernünftige Preispolitik des Herstellers jedoch erschwinglich ist. Mit oder ohne Socken ein Modell, welches fast ganzjährig tragbar ist.
Foto von auf der Seite liegenden, hellgrünen Leder-Monk-Schuhen des Labels Cedoublé auf dem die vielen, schönen Details des Designs zu erkennen sind. Angefangen bei dem typischen Monk-Strap mit silberfarbener Dornschließe über die Wulstnaht auf der Schuhspitze mit Ton-in-Ton-Stitching bis hin zu der ultra-leichten EVA-Laufsohle in schwarz. Der Style steht hochpreisiger Designerware in nichts nach, wird jedoch zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis angeboten.
Detailfoto eines hellgrünen Ledermonks, auf diesem Bildausschnitt steht die lederne Monkschnalle mitsamt ihrer silberfarbenen Schnalle im Fokus. Verschwommen kann man auch noch die aufgeworfene Wulstnaht auf der Schuhfront mit farblich passendem Stitching wahrnehmen. Der helle Grünton ist sehr modische und kann mit Avocado, Pistazie oder Guacamole beschrieben werden. Eine sanfte Nuance für das ganze Jahr.
Bild zweier Models entstanden bei einer Fotostrecke für das junge, deutsche Schuhlabel Cedoublé. Beide Frauen lehnen an einem kleinen Felsen. Während die eine passend zu ihrem braunen Crop Top aus Leder ebenfalls braune Leder-Monk-Halbschuhe trägt, ist die andere mit dem gleichen Schuhmodell in hellgrün bekleidet. Die Bildsprache unterstreicht den urbanen Charakter, der gleichzeitig Sehnsucht nach der Natur symbolisiert.
Bild einer Frau in Bluse mit Zebramuster und Jeans zuhause in einem Ledersessel. Sie trägt hellgrüne Monk-Schuhe aus Leder von Cedoublé.
Bildausschnitt von einer Frau, die eine Jeans und hellgrüne chunky Monk Halbschuhe aus Echtleder mit schwarzer Sohle trägt.

Maggy Monk

Regular price
€130,00
Sale price
€130,00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included. Shipping calculated at checkout.

RESTOCK INFO

We miss her too! Since many of you asked for a restock of our MAGGY in Matcha Green (thank you so much for your messages! :-)), we decided to bring her back – yay!
MAGGY will be available in sizes 36 to 42 and will arrive at the beginning of December at the latest. Despite the high demand for our MAGGY, we will still only order a very limited quantity. Therefore, please feel free to contact us to place a preorder.

MAGGY's STORY

Bulky yet lightweight, edgy and versatile at the same time, puristic but advanced in style! In case you haven’t noticed: We are in love! The single strap monk made out of soft, light green leather convinces with its fashionable, moderately rounded square toe shape as well as with its lightweight platform EVA/PU-outsole. We’ve opted for calm tone in tone seams so that the special green leather color can take the lead. The buckle across the instep conveys decorative value as well as practical purpose as the upper part can be adjusted to your feet / the height of your instep. MAGGY is the casual-feminine answer to a classic monk for men and will inspire you and your choice of outfits!

SIZING AND FIT

Our MAGGY runs true to size.

Insole length:
Sz. 38: 24,7 cm
Sz. 39: 25,3 cm
Sz. 40: 26,2

Find our international size guide here.

Materials: Leather upper, cushioned leather insole and leather lining, EVA/PU outsole. All our leathers exclusively originate from tanneries that have been rewarded with the Gold Standard by the NPO Leather Working Group.

Measurements: Heel height in the front ca. 2,1 cm and ca. 4 cm in the back.

MAGGY looks great with overlong, flared / straight leg pants (e.g. made out of corduroy). Add a ribbed tank top / a semi-sheer bow tie blouse and an oversized blazer / overshirt & you’re good to go. Also, think of monochromatic suits in candy colors. For those who want more: What about styling the single strap monk with socks plus midi dress & wool slipover? The light green shade complements knitwear in pastel colors and pieces with checked patterns of all kinds wonderfully. Last but not least: An easy yet lovely outfit can be created by choosing a short sleeve Polo dress made out of terry cloth.

All shoes stay in their best condition possible when you take care of them on a regular basis. This includes storing them in their enclosed dust bag which will prevent exposure to sunlight etc. Every now and then, you may dust off your MAGGYs with a dry cloth. When they have collected some dirt, use a damp cloth (you may add a bit of leather cleaner solution), a multi-purpose foam cleaner or wet wipes especially for leather. For an extra portion shoe love, go ahead with leather milk or (neutral) shoe polish. The outsole can be cleaned with a wet cloth or baby wipes.

Should you have any further questions regarding the care of your MAGGY in Matcha Green, just reach out to us and we'll be happy to assist you!

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
M.A.
Supersuperschön

Super schöne und hochwertige Schuhe, die sehr gut zu allem kombinierbar sind! Freue mich sehr und lieb sie jetzt schon :))